Zuschüsse

WER erhält Zuschüsse vom Stadtjugendring?

Informationen auch gerne am Telefon (62400) und/oder vor Ort!

Die Stadt Weiden stellt für die Förderung der Jugendverbände 38.000 € pro Jahr zur Verfügung. Diese Mittel werden über den Stadtjugendring gemäß den von der Vollversammlung verabschiedeten Zuschussrichtlinien verteilt.

Die wichtigsten Regeln in Kürze:

  1. Für Freizeiten und Bildungsmaßnahmen erhalten Jugendgruppen 7 € je Tag und Teilnehmer/in (max. 1.000 € je Maßnahme).
  2. Anträge für Freizeiten und Bildungsmaßnahmen sollten bis vier Wochen nach Beendigung eingereicht sein. Stichtag für die Bezuschussung aus Mitteln des aktuellen Haushaltjahres ist der 30.11. Maßnahmen ab dem 01.12. werden mit Geldern des nachfolgenden Haushaltsjahres bezuschusst.
  3. Freizeiten und Bildungsmaßnahmen werden zunächst mit nur 70 % der nach den Richtlinien möglichen Beträge gefördert.
  4. Die nach dem Stichtag 30.11. noch vorhandenen Fördermittel werden anteilig an die bereits mit 70 % geförderten Freizeiten und Bildungsmaßnahmen ausgeschüttet.
  5. Arbeitsmaterial wird pro Jugendgruppe mit 50 % der Kosten gefördert, max. 150 € im Jahr.
  6. Es stehen für Arbeitsmaterial max. 8.000 € zur Ausschüttung zur Verfügung. Jede Jugendgruppe bzw. Jugendabteilung kann bis zu 300 € Kosten einreichen bei einer möglichen Förderung von 50 %. Je Jugendverband bzw. Verein werden max. 1.500 € ausbezahlt.
  7. Alle Zuschussanträge für Arbeitsmaterial werden bis 30. November des Haushaltsjahres gesammelt und erst danach anteilig nach den zur Verfügung stehenden 8.000 € berechnet.
  8. Voraussetzung für eine Bezuschussung ist die Abgabe der Mitgliederabfrage!

Close